Island-Mohn, Papaver nudicaule 'Gartenzwerg', 40704

Island-Mohn

Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'

Schnitt/Pflege
Liebt kalkhaltige, durchlässige, frische bis trockene Böden in voller Sonne. Breitet sich auch durch eigene Samen aus. Daher ist wichtig, permanent verblühte Blüten und Blütenstände zurückzuschneiden. Dadurch verlängert sich die Blütezeit und eine Selbstaussaat wird verhindert.

Story/Symbolik
Der Islandmohn stammt aus der Arktis und wurde, wie der Name schon sagt, in Island entdeckt. Wunderbare leuchtende Schnittstaude auf festen, geraden Stielen. Wenn der Schnitt beim ersten Öffnen der Blüte erfolgt, dann hält sich die Blume in der Vase länger.

Nutzen
Kurzlebige Art mit farbintensiven und pastellfarbenen Blüten, die sich gut versamt und so erhält. 'Gartenzwerg' hat große Blüten auf festen, geraden Stielen und eine außergewöhnlich lange Blütezeit. In größeren Gruppen sorgt er in Steingärten, Dachgärten und an Böschungen für ein farbenprächtige Blütenmeer mit einzigartiger Leuchtkraft! 

Weitere Informationen als PDF

Artikelnummer: 40704
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz


Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.